DJK GWA

Fußball

Tennis

Tischtennis

Fitness

Volleyball

Schwimmen

Turnabteilung

Judo

Boule

Jugendfahrt

Shop

Tischtennis


Auch die diesjährige TT-Vereinsmeisterschaft der Herren des DJK Amelsbüren ist der Abschluß und der Höhepunkt der Spielsaison 2016/17. Am 16.Juli haben die Sportwarte Thorsten Hintemann und Wladimir Jurotschkin wieder einmal in die Turnhalle Pater-Kolbe-Straße eingeladen. Diesmal konnte das Herren-Einzel-Turnier nur in einem 16-er Feld als Doppel-K.O-Spielsystem ausgetragen werden, zu viele Aktive sind schon in den Urlaub gestartet. Aber dennoch oder trotzdem wurde wieder großartiges, spannendes Tischtennis gezeigt.

Komplettiert wurde die Herrenriege durch 4 Spieler aus der Jugend- und Schülermannschaft. Kalle Rausmann und Damian Hintemann konnten ihr Potential abrufen und wurde am Ende jeweils Siebter. Der Titelverteidiger Daniel Wigger traf schon nach der 3. Runde auf seinen vermeintlich stärksten Rivalen Thorsten Hintemann und schickte diesen mit einer 3:1 Niederlage auf die Verliererseite. Das nächste Einzel beendete jedoch seine erneute Titelverteidigung, denn nun traf er auf Adam Kosiolek und wurde ebenfalls auf die Verliererseite geschickt. Somit stand Kosiolek erstmalig im Endspiel. Auf der Verliererseite setzte sich Hintemann erneut gegen Wigger durch, und es kam zum Endspiel Kosiolek gegen Hintemann. Hier sicherte sich nun Kosiolek in einem schnellen Match souverän die Meisterschaft und den Wanderpokal.

Im Herren-Doppel wurden jeweils aus einem Topf mit hohen QTTR-Werten (Rangliste) Spieler mit niedrigeren Werten zugelost; und hier hatten nun auch die jungen Spieler ihre Chance und konnten diese nutzen. Kalle Rausmann erreichte mit Wigger den 1. Platz und Tim Storey mit Hintemann den 2. Platz.

Direkt im Anschluß an das Endspiel wurde noch in der Turnhalle die Siegerehrung mit Urkunden und Siegerpokal durch den Abt.-Leiter Tischtennis Rolf Boysen durchgeführt.

Die Trainingszeiten in der Turnhalle Pater-Kobe-Straße sind mittwochs und freitags ab 19:00 Uhr für Erwachsene. Neu- oder Quer-Einsteiger sind gerne willkommen. Auch in der Hobby-Gruppe, montags 16:30 - 18:00 Uhr im "Exbad", direkt neben der Turnhalle, kann jeder gerne mal reinschnuppern.

Google Translate

dearenfrfarutr

Anmeldung

Suche