DJK GWA

Fußball

Tennis

Tischtennis

Fitness

Volleyball

Schwimmen

Turnabteilung

Judo

Boule

Jugendfahrt

Shop

Dahme 2008

21. Juli bis 02. August

Montag morgen um 7.00 Uhr haben wir uns auf dem Parkplatz vor der Grundschule getroffen und sind dann mit Bus und Bulli nach Dahme gefahren. Gegen 13.30 Uhr waren wir endlich da. Wir haben nach dem verspäteten Mittagessen unsere Koffer ausgepackt und ein Strandspaziergang durfte natürlich auch nicht fehlen.

Am Dienstag durften wir dann zum ersten Mal so richtig in die Ostsee springen, nachdem wir morgens mit Hilfe eines Stadtspiels den Ort Dahme erkundet hatten.

Am Mittwoch hat die Hälfte der Gruppe alles Wichtige über die Ostsee erfahren. Die Anderen haben auf dem Herbergsgelände ein menschengroßes Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel gespielt. Am Nachmittag sind wir wieder in der Ostsee baden gegangen.
 Dahme

Am Donnerstag haben wir den ersten Tagesausflug gemacht. Wir sind mit dem Bus nach Oldenburg und von Oldenburg mit dem Zug nach Fehmarn gefahren. Von dort haben wir die Fähre nach Dänemark genommen – und dann den ganzen Weg wieder zurück.

Am Freitag war die zweite Gruppe beim Käschern. Nachmittags sind wir nach Dahme zum DLRG-Strand zum Baden gegangen. Die Wellen waren sehr hoch.

Am Samstag haben wir ein Fußballturnier auf dem Sportplatz von Dahme gemacht. Anschließend startete das Bergfest mit Party im Kickerraum.

Sonntag hatte Jonas Geburtstag. Wir waren wieder in der Ostsee baden.

Am Montag haben wir einen Tagesausflug nach Fehmarn gemacht. Zuerst waren wir in einem Museum, dann durften wir shoppen und zum Schluss waren wir noch im Aquarium Fische gucken. Nach dem Abendessen startete ein Vier-gewinnt-Turnier.

Am Dienstag haben wir nach einem Strandtag mit Sandburgenwettbewerb eine Fledermauswanderung in Kellenhusen gemacht. Wir sind mit dem Bus hingefahren und in der Dunkelheit zurück gelaufen.

Am Mittwoch haben wir das Vier-gewinnt-Turnier zu Ende gespielt. Tina hat gewonnen. Außerdem haben wir den Leuchtturm Dahmeshöved besichtigt. Abends fand für die Betreuerprüfung statt, die alle bestanden haben.

Am Donnerstag waren wir dann im Hansa-Park. Das ist Deutschlands einziger Erlebnispark am Meer.

Am Freitag war dann leider unser letzter Tag. Morgens waren wir noch im Meer schwimmen. Ein letztes Mal shoppen durfte auch nicht fehlen. Ach ja, Koffer gepackt haben wir dann auch noch. Die Abschlussfete mit Grillen, Stockbrot backen und Nachtwanderung war auch cool. Einige von uns haben durchgemacht.

Wir bedanken uns bei den Betreuern Tina, Ronja, Simone, Andy und Stephan

Leonie Feldmann

Google Translate

dearenfrfarutr

Anmeldung

Suche