DJK GWA

Fußball

Tennis

Tischtennis

Fitness

Volleyball

Schwimmen

Turnabteilung

Judo

Boule

Jugendfahrt

Shop

Aktuelles


Das erste Heimspiel der Rückrunde bestritt die U8.1 von GW Amelsbüren am Samstag gegen Rinkerode. Die Mannschaft hatte sich einiges vorgenommen und es entwickelte sich ein offenes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Anfangs waren die Kicker vom Trainergespann Schade-Füchtenhans allerdings zu abwartend und zurückhaltend. So war es dann ärgerlich aber auch nicht verwunderlich, als es urplötzlich 0:1 stand und es wenige Minuten später erneut im Kasten von GWA klingelte. 0:2. Früh schienen alle Ideen und Pläne wieder dahin. Doch zum Ende der ersten Halbzeit besannen sich die GWA-Kicker wieder auf das, was sie sich vorgenommen hatten und wofür sie im Training geübt hatten. So schossen sie in der Folge vermehrt aufs Tor und Jonas erzielte den von allen bejubelten Anschlusstreffer zum 1:2. GWA drückte und erzwang sich weitere Torchancen, sodass Jonas wenige Minuten vor dem Halbzeitpfiff noch das wichtige 2:2 erzielen konnte. Nach der Pause ergab sich erneut ein offenes Spiel, in dem Rinkerode erneut in Führung ging. Die GWA-Kicker kämpften jedoch weiter, und Leandro erzielte noch den Treffer zum verdienten 3:3 Unentschieden. Ein schöner Fußballvormittag wurde von beiden Mannschaften noch mit einem anschließenden Elfmeterschießen abgeschlossen. Hier konnte Louis im Tor von GWA glänzen, sodass GWA das Elfmeterschießen mit 4:1 für sich entscheiden konnte. 

Google Translate

dearenfrfarutr

Anmeldung

Suche

Status Sportplätze

ampel rot Hauptplatz:
Platz gesperrt
ampel gruen Ascheplatz:
Für Spiel und Trainingsbetrieb freigegeben
ampel gruen Kunstrasen:
Für Spiel und Trainingsbetrieb freigegeben

GWA Sportwoche 2017