DJK GWA

Fußball

Tennis

Tischtennis

Fitness

Volleyball

Schwimmen

Turnabteilung

Judo

Boule

Jugendfahrt

Shop

Aktuelles


Fußball - Aktuelles

Brandbrief Reisener in Sachen Fairplay 16.10.2017 1 Seite 1

Brandbrief Reisener in Sachen Fairplay 16.10.2017 1 Seite 2

Am vergangenen Samstag übergab der neue Sponsor der DJK GW Amelsbüren die neuen Trainingsanzüge in seiner Bäckereifiliale an die U7 Junioren des Vereins. Mit Stolz wurden diese von Stefan Pohlmeyer gemeinsam mit Christian Ahlers präsentiert.

Dabei sprach Christian Ahlers über die Wichtigkeit eines Sponsors für die Jugend.-und Vereinsarbeit. Des Weiteren ist die Unterstützung engagierter und interessierter Eltern ebenso wichtig für die Kinder um diese bei ihrem Sport zu fördern. Der neue Fußballabteilungsleiter Marc Driese war ebenfalls vor Ort ließ es sich nicht nehmen, den ersten offiziellen Termin, in seiner neuen Funktion wahrzunehmen um die glücklichen Kinder zu sehen.

Mit einem kleinen Präsent bedankte sich der Vorstand, Abteilungsleiter und Trainerteam bei der Firma Pohlmeyer, Holzofenbäckerei im Namen der Kinder und Eltern für die tolle Unterstützung. 

Pohlmeyer U7 0Pohlmeyer U7 1

Am Samstag, dem 23.09., stand das erste Spiel der neu formierten U9-1 an. Mit Rinkerode wartete ein nominell gleichstarker Gegner auf die 7-8- jährigen Kicker von GWA. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, bei dem die U9-1 Kicker von GWA in einem fairen Spiel am Ende die Nase vorn hatten. Bis zum Schluss war es jedoch höllisch spannend. So erzielte GWA erst in der Schlussminute das erlösende 6:4, was schließlich den Endstand bedeutete. 10 Tore an einem Vormittag, 5 verschiedene Torschützen auf Seiten von GWA - das war ein Spiel, das nicht nur den Kindern sondern auch den Zuschauern ordentlich Spaß bereitete!

Lust auf Fuball U5 2

Am Sonntag ging unser 4. Fußballcamp mit dem DFB-Abzeichen zu Ende.

Die Kinder warteten  nach 3 Tagen, Spiel, Spaß, Spannung unter dem Applaus  der Eltern/Trainern und Zuschauern gespannt auf das Ergebnis ihres DFB-Fußballabzeichens.

Anders als in den letzten beiden Jahren, haben wir in diesem Jahr kleinere Gruppen, mit mehr Trainern gebildet, was schon nach 3 Tagen zu sichtbaren Erfolgen führte.

„Wir konnten noch gezielter auf die Kinder eingehen“ so Mark Armbruster(Trainer GWA)“

„Wir haben den einzelnen Kindern die Basis erklären können“ so Marie Therese Sollich (Trainerin GWA)

„Das Camp war mal wieder ein totaler Erfolg. Die Kinder waren 3 Tage mit vollem Eifer bei der Sache und mit maximaler Harmonie. Ein besonderer Dank gilt meinem exzellenten Trainerteam (Mark Armbruster, Clive Lambert, Marie Therese Sollich, Chriss Preuß, Jost Middendorf, Oliver Schmidt, Bennedikt Sollich und Thorsten Ehrensberger). Einen nicht unwesentlichen Anteil am Erfolg hat das Team aus Müttern um Kerstin Müller, das für den reibungslosen Ablauf der Verpflegung sorgte. Danke auch an das „Gasthaus Freitag“, das wie immer, für das leibliche Wohl in der Mittagspause sorgte, so Leiter und Camporganisator Marco Müller.

Außerdem konnten wir unser Ziel, der Kinderkrebsstation des UKM Münster einen Clown zu spendieren, dank der guten Organisation von Kerstin Schubert und der tatkräftigen Unterstützung von Ramona Christ-Bouzanane, Steffi Mester und Saskia Walterbusch erreichen.

 

Google Translate

dearenfrfarutr

Anmeldung

Suche

Status Sportplätze

ampel rot Hauptplatz:
Platz gesperrt
ampel gruen Ascheplatz:
Für Spiel und Trainingsbetrieb freigegeben
ampel gruen Kunstrasen:
Für Spiel und Trainingsbetrieb freigegeben

GWA Sportwoche 2017