DJK GWA

Fußball

Tennis

Tischtennis

Fitness

Volleyball

Schwimmen

Turnabteilung

Judo

Boule

Jugendfahrt

Shop

Aktuelles


Fußball - Aktuelles

Am vergangenen Freitag fand die Show des Sports 2017 in der Halle Berg Fidel statt. Eine Show für ehrenamtliches Engagement. In diesem Rahmen wurde Lasse Lütke-Kappenberg in der Kategorie "Jugendliche im Ehrenamt" vom Stadt Sport Bund ausgezeichnet. 

Seit vielen Jahren ist Lasse Lütke-Kappenberg in der Fussballabteilung unseres Vereins aktiv. Seit diesem Jahr fungiert er zusätzlich als "Koordinator Spielbetrieb". Er ist seit seinem 12. Lebensjahr als Junior-Schiedsrichter tätig und leitet sowohl in der Woche als auch am Wochenende zahlreiche Spiele. Zudem steht Lasse unserem Verein bei vielen organisatorischen Aufgaben zur Seite. Alles in allem zeichnet ihn ein überdurchschnittliches und vorbildliches Engagement aus.

Der Vorstand und die Abteilung Fussball gratuliert Lasse zu seiner Auszeichnung. 

Lasse Ehrung

v.l. Sven Mense, Lasse Lütke-Kappenberg, Christian Ahlers, Marc Driese

Auch wenn es nach 40 Minuten nur 1:1 stand: den Spaß am Toreschießen hatten die U9.1-Kicker von GW Amelsbüren und Nordkirchen nicht verloren. So stand nach dem Spiel, das in Nordkirchen bei einigem Regen stattfand, das beinahe obligatorische Elfmeterschießen an. Hier trennten sich die beiden Teams dann mit 9:8, GWA hatte also das glücklichere Ende für sich gehabt. Ansonsten zeigte sich die Mannschaft wieder mal als Wundertüte. Nachdem sie zuletzt gegen Werne mit 8:3 gewonnen hatten, taten sich die Kicker auch mit den kleineren Bällen sichtlich etwas schwer. So ging die erste Halbzeit unglücklich mit 0:1 an Nordkirchen, die sich mit einem einzigen Angriff die Halbzeitführung sichern konnten. Zuvor waren sie von den GWA-Kickern buchstäblich in der eigenen Hälfte eingeschnürt worden. In der zweiten Halbzeit gelang GWA wieder mehr spielerisch, doch wurden teils die so bekannten 100prozentigen Chancen vertan. So stand es nach dem Abpfiff also 1:1. Auch wenn für die kleinen Kicker das Spiel natürlich erst wirklich nach dem Elfmeterschießen vorbei war!

Brandbrief Reisener in Sachen Fairplay 16.10.2017 1 Seite 1

Brandbrief Reisener in Sachen Fairplay 16.10.2017 1 Seite 2

Am vergangenen Samstag übergab der neue Sponsor der DJK GW Amelsbüren die neuen Trainingsanzüge in seiner Bäckereifiliale an die U7 Junioren des Vereins. Mit Stolz wurden diese von Stefan Pohlmeyer gemeinsam mit Christian Ahlers präsentiert.

Dabei sprach Christian Ahlers über die Wichtigkeit eines Sponsors für die Jugend.-und Vereinsarbeit. Des Weiteren ist die Unterstützung engagierter und interessierter Eltern ebenso wichtig für die Kinder um diese bei ihrem Sport zu fördern. Der neue Fußballabteilungsleiter Marc Driese war ebenfalls vor Ort ließ es sich nicht nehmen, den ersten offiziellen Termin, in seiner neuen Funktion wahrzunehmen um die glücklichen Kinder zu sehen.

Mit einem kleinen Präsent bedankte sich der Vorstand, Abteilungsleiter und Trainerteam bei der Firma Pohlmeyer, Holzofenbäckerei im Namen der Kinder und Eltern für die tolle Unterstützung. 

Pohlmeyer U7 0Pohlmeyer U7 1

Am Samstag, dem 23.09., stand das erste Spiel der neu formierten U9-1 an. Mit Rinkerode wartete ein nominell gleichstarker Gegner auf die 7-8- jährigen Kicker von GWA. Es entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, bei dem die U9-1 Kicker von GWA in einem fairen Spiel am Ende die Nase vorn hatten. Bis zum Schluss war es jedoch höllisch spannend. So erzielte GWA erst in der Schlussminute das erlösende 6:4, was schließlich den Endstand bedeutete. 10 Tore an einem Vormittag, 5 verschiedene Torschützen auf Seiten von GWA - das war ein Spiel, das nicht nur den Kindern sondern auch den Zuschauern ordentlich Spaß bereitete!

Google Translate

dearenfrfarutr

Anmeldung

Suche

Status Sportplätze

ampel rot Hauptplatz:
Platz gesperrt
ampel rot Ascheplatz:
Platz gesperrt
ampel rot Kunstrasen:
Platz gesperrt

GWA Sportwoche 2017